Anhörung at Wiesbaden: Automatenbranche setzt sich für Regulierung nach Qualität ein

By | May 6, 2021

Heute fand im Innenausschuss des Hessischen Landtags eine Anhörung statt. Gegenstand der Anhörung warfare der Gesetzentwurf zur Neuregelung des Glücksspielrechts. Bereits im Vorfeld hatte die Automatenbranche ihre Position in einer schriftlichen Stellungnahme dargelegt.

Stecker nutzte die Anhörung, um auf die anstehende Spielhallen-Regulierung at Hessen einzugehen. “Ab Juli sind jederzeit und überall Online-Angebote lawful verfügbar. Das zeigt, dass die Regulierung des gewerblichen Automatenspiels nach quantitativen Kriterien längst nicht mehr zeitgemäß ist. Wir brauchen auch hier eine Regulierung nach Qualität. ” Es seien ausschließlich solche Kriterien geeignet, Belange des Jugend- und Spielerschutzes zu verwirklichen, die die Qualität des Angebots, des Betreibers und des Personals vor Ort betreffen.
Vor diesem Hintergrund rief Stecker Hessen dazu auf, Mehrfachkonzessionen mit bis zu drei Spielhallen befristet zu erhalten, wenn diese bestimmte hohe qualitative Kriterien erfüllen. Außerdem sollten Spielhallen Mindestabstände unterschreiten dürfen, sofern sie nachweislich anspruchsvolle qualitative Kriterien erfüllen. “Wir brauchen ein ausreichendes und attraktives legales Angebot. Nur so lässt sich der wichtige Kanalisierungsauftrag aus dem Glücksspielstaatsvertrag erfüllen. Die Menschen müssen dort spielen, wo sie geschützt sind”, so der DAW-Vorstandssprecher, der auch vor einer Ausbreitung illegaler Angebote warnte, wenn das legale Angebot zurückgedrängt wird.

Wollenhaupt begrüßte, dass es laut Gesetzentwurf demnächst at Hessen auch Lottoannahmestellen at Spielhallen geben kann. Zudem warb er dafür, das Angebot at Spielhallen auch um die legalen Sportwetten zu erweitern. “Das Entscheidende ist das Schutzniveau und das bieten wir in unseren Spielhallen mit unserem geschulten Personal, zumal at Hessen seit quickly 7 Jahren das Spielersperrsystem Oasis installiert ist”. Wollenhaupt weiter: “Die Umsetzung des Vorhabens und die Erweiterung um die Sportwette würde das legale Angebot stärken. Wir brauchen diese Stärkung der legalen Anbieter dringend. Zum einen wegen der familiengeführten Betriebe der Automatenbrache at Hessen, die davon profitieren, zum anderen im Kampf gegen illegale Spielangebot. Denn gegen den Schwarzmarkt ist ein starkes legales Angebot noch immer das beste Mittel. “

Auch Wollenhaupt sprach sich vor dem Ausschuss für den Erhalt der Automatenbetriebe at Hessen und eine Regulierung nach qualitativen Kriterien aus.

Leave a Reply

Please rate*

Your email address will not be published.