Frohe Ostern für neuen LOTTO-Millionär: Oberpfälzer gewinnt über 3,77 Millionen Euro im Spiel77

By | April 11, 2022

(Bild: LOTTO Bayern)
(Bild: LOTTO Bayern)

„Seit über 30 Jahren spiele ich LOTTO, so ein Volltreffer war noch nie dabei!“, freut sich der 77-jährige Oberpfälzer. Mit exakt 3.777.809,80 Euro ist sein Osternest nun prall gefüllt, wovon vor allem „die Familie und meine Firma etwas haben werden“, so der frischgebackene Multimillionär. Er hatte seinen Systemschein für die Samstags- und Mittwochsziehung mit sechs angekreuzten Tippfeldern und mit einem zusätzlichen Kreuzchen bei „Ja“ für die Spielteilnahme an der Zusatzlotterie Spiel 77 (Spieleinsatz Spiel 77: 2,50 Euro) in einer oberpfälzischen Annahmestelle mit der Kundenkarte gespielt. Den entscheidenden Treffer in der Gewinnklasse 1 von Spiel 77 erzielte seine Spielscheinnummer 4841318.

Nicht geknackt wurde zum 16. Mal in Folge hingegen der LOTTO-Jackpot. Das heißt, zur kommenden Mittwochsziehung hat der Jackpot seine Höchstgrenze von 45 Millionen Euro erreicht, was zum zweiten Mal in diesem Jahr zur garantierten Gewinnausschüttung führen wird. Falls bundesweit niemand die Gewinnklasse 1 knackt, wandert der Jackpot weiter in die nächstbesetzten Gewinnklassen, die somit Aussicht auf besonders hohe Gewinnquoten haben.

Spielteilnahmemöglichkeiten bieten die rd. 3.500 bayerischen LOTTO-Annahmestellen mit bekanntem LOTTO Bayern-Logo, dem roten Glückskleeblatt vor gelbem Hintergrund, sowie das Internet unter www.lotto-bayern.de.

Leave a Reply

Please rate*

Your email address will not be published.