Hamburgerin gewinnt 660.259 Euro im LOTTO 6aus49

By | May 16, 2022

Spielteilnehmerin aus Hamburg-Nord erzielt Hochgewinn in Gewinnklasse 2 von LOTTO 6aus49

Hamburg – Eine LOTTO Spielerin aus Hamburgs Norden konnte bei der LOTTO-Ziehung am Sonnabend, dem 14.5.2022, über sechs Richtige jubeln – und doch fehlte die passende Superzahl für den großen Millionengewinn. Denn bundesweit hatten sechs Spielteilnehmer die gleichen Zahlen getippt und müssen sich den Gewinn aus der Gewinnklasse 2 nun teilen.

Die 3,96 Millionen Euro aus der Gewinnklasse 2, teilen sich sechs Spieler aus verschiedenen Bundesländern, die alle sechs Zahlen richtig, aber die Superzahl falsch getippt hatten. So gewinnt auch die Spielteilnehmerin aus dem Bezirksamtsgebiet Hamburg-Nord 660.259,30 Euro, ebenso wie die anderen Glückspilze, die aus folgenden Bundesländern stammen: Baden-Württemberg, Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz.

Kein Spielteilnehmer hatte neben den richtigen sechs Gewinnzahlen 25-30-34-37-39-49 auch die Superzahl 9 richtig. So blieb der Jackpot von 8,8 Millionen Euro stehen und erhöht sich nun auf circa 10 Millionen für die Ziehung am Mittwoch.

Leave a Reply

Please rate*

Your email address will not be published.