Millionengewinn am Wochenende

By | January 17, 2022

LOTTO 6aus49 macht einen Tipper aus NRW zum Millionär

Ein Nordrhein-Westfale kann seit dem vergangenen Wochenende jubeln: ab sofort darf er sich in die Riege der Neu-Millionäre einreihen.

Ohne Superzahl zum Millionär

LOTTO 6aus49 macht einen Tipper aus Nordrhein-Westfalen zum Millionär. (Foto: Schlag und Roy GmbH)
LOTTO 6aus49 macht einen Tipper aus Nordrhein-Westfalen zum Millionär. (Foto: Schlag und Roy GmbH)

Bei LOTTO 6aus49 wurde die mit 45 Millionen Euro gefüllte erste Gewinnklasse am vergangenen Samstag (15. Januar) zwar nicht geknackt, aber ein Spielteilnehmer räumte ganz allein den gut gefüllten zweiten Gewinnrang ab. Er oder sie sagte die gezogenen Zahlen 5-34-42-43-48-49 korrekt voraus. Es fehlte lediglich die Superzahl 9. Mit dem Treffer in Gewinnklasse 2 erhält die Person aus NRW exakt 3.626.060,40 Euro.

Garantierte Ausschüttung bei LOTTO 6aus49

Am kommenden Mittwoch, 19. Januar, wird der LOTTO 6aus49-Jackpot mit seiner Maximalsumme von 45 Millionen Euro garantiert ausgeschüttet. Das verlangen die Teilnahmebedingungen. Stehen dann bei keinem Tipper „Sechs Richtige mit Superzahl“ (Chance 1 : 140 Mio.) auf der Spielquittung, wandert die gesamte Summe in die nächst niedrigere, besetzte Gewinnklasse. Das könnte die Klasse 2 sein („Sechs Richtige“), in der es allein immerhin auch schon um rund neun Millionen Euro geht (Chance 1 : 16 Mio.). Da sich aber nie mehr als jeweils 45 Millionen Euro in den ersten zwei Gewinnklassen befinden dürfen, würde in dem genannten Fall der Überschuss in die nächstniedrige Gewinnklasse fließen. Tipps für die nächste Ziehung können bis Mittwoch, 19. Januar, 18 Uhr, in allen WestLotto-Annahmestellen oder unter www.westlotto.de abgegeben werden.

Leave a Reply

Please rate*

Your email address will not be published.