Mit System zum Großgewinn – Ein saarländischer Glückspilz startet mit über einer halben Million Euro ins neue Jahr

By | January 10, 2022

Ein Glückspilz aus dem Saarpfalz-Kreis hatte mit einem Systemschein (6 aus 10) in der Samstagsziehung mehrfach Glück. Er konnte mit seinen sechs richtigen Zahlen gleich 195 Lottogewinne abräumen. Der Tippende hatte einen Sechser, vierundzwanzig Fünfer, neunzig Vierer und achtzig Dreier auf seinem Spielschein und gewinnt damit insgesamt: 582.111,40 Euro.

Der Glückspilz ist damit die Nummer 1 auf der Liste der diesjährigen Großgewinne (ab 100.000 Euro).

Die Nummer 2 auf der Liste der glücklichen saarländischen Großgewinner steht auch schon fest. Sie kommt aus dem Landkreis Saarlouis und hat ebenfalls am Samstag gewonnen. Die tippende Person hat mit der Zusatzlotterie SUPER 6 den Hauptgewinn von 100.000 Euro erzielt.

Der LOTTO-Jackpot wurde nicht geknackt, sodass am Mittwoch rd. 44. Mio. Euro im Gewinntopf liegen. Auch der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 ist angestiegen. Hier besteht am Mittwoch die Chance, rd. 1 Mio. Euro zu gewinnen.

Wissenswertes zum Systemschein

Hinter dem Wort „System“ steht ein ganz einfaches Prinzip. Bei diesem Schein können die Spielenden mehr als 6 Zahlen ankreuzen und somit auch die Gewinnchancen stark erhöhen. Gleichzeitig steigt aber auch der Spieleinsatz. Bei den Voll-Systemen werden aus den angekreuzten Systemzahlen alle mathematisch möglichen Zahlenreihen zu jeweils 6 Zahlen gebildet (6 aus 10 = 210 Spiele/Zahlenreihen). Vor allem Mehrfachgewinne einer Gewinnklasse sind wahrscheinlicher als bei einem Normalschein. Angenommen, die Zahlen 5, 26, und 43 sind Gewinnzahlen, dann gewinnt man mit jeder Zahlenreihe, in der diese 3 Zahlen gemeinsam vorkommen. Man erzielt damit dann also nicht nur einen, sondern gleich mehrere Dreier!

Leave a Reply

Please rate*

Your email address will not be published.