Planungssicherheit in Oberstdorf: Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung bleibt Sponsor der Tour de Ski

By | December 14, 2021

Die Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung verlängert ihr erstmals 2017 eingegangenes Engagement bei der COOP FIS Tour de Ski und bleibt damit starker Partner des Skisports im Freistaat.

(Foto: Dominik Berchtold)
(Foto: Dominik Berchtold)

„Bayern genießt als Veranstalter von Wintersportereignissen auf Weltklasseniveau einen herausragenden Ruf. Das Engagement der Staatlichen Lotterie- und Spielbankverwaltung trägt dazu bei, dass die Veranstalter der Tour de Ski finanzielle Planungssicherheit haben, um perfekte Rahmenbedingungen für unvergessliche Wettkämpfe bieten zu können“, so Albert Füracker, Bayerischer Staatsminister der Finanzen und für Heimat, zu dessen Geschäftsbereich die Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung gehört.

Die Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung tritt in Oberstdorf als offizieller Event-Sponsor auf. Der mit dem Deutschen Skiverband geschlossene Vertrag beinhaltet eine Werbekooperation für das am 31. Dezember 2021 und 1. Januar 2022 stattfindende Ski-Event der Weltklasse. Die Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung wird mit Bandenwerbung im Stadion und an der Rennstrecke, einem Heißluftballon, einem Videospot und der Logo-Einbindung in alle Off- und Online-Medien des Veranstalters bei der Tour de Ski vertreten sein.

„Die Tour de Ski hat sich in den 15 Jahren ihres Bestehens als attraktiver Teil des Skilanglauf-Weltcups etabliert und gehört zu den Highlights des Sportwinters. Für die Weltelite des Langlaufsports sind die Rennen in Oberstdorf ein willkommener Härtetest für die Olympischen Winterspiele in Peking. Als starker Partner leisten wir deshalb gerne unseren Beitrag dazu, dass Oberstdorf seinen klangvollen Namen als Austragungsort der Tour de Ski behalten kann“, begründet Josef Müller, Vizepräsident der Staatlichen Lotterie- und Spielbankverwaltung, die große Unterstützung des populären Wintersportevents.

„Wir freuen uns, dass die Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung als zuverlässiger Partner der Tour de Ski wieder in Oberstdorf mit am Start ist. Das Langlauf-Highlight neben den Olympischen Winterspielen ist in diesem Winter besonders attraktiv, wenn die Wettkämpfe an Silvester und Neujahr über die Bühne gehen“, betont Walter Vogel (Vorstand Marketing Deutscher Skiverband).

Leave a Reply

Please rate*

Your email address will not be published.