Richtig getippt: TOTO-Hochgewinn in der Region Hannover

By | April 4, 2022

Das Unentschieden hat gesiegt! Ein Fußballkenner aus der Region Hannover hat am Samstag, dem 2. April 2022, bei der TOTO 6aus45 Auswahlwette die sechs torreichsten, unentschiedenen Spielergebnisse nach Ende der regulären Spielzeit richtig vorhergesagt. Damit hat der Glückliche mit zwei weiteren Spielteilnehmern den Jackpot geknackt. Jeder erhält nun jeweils 740.632,60 Euro.

Mit einem Vollsystem nahm der Gewinner im Internet unter www.lotto-niedersachsen.de für eine Ausspielung an der TOTO 6aus45 Auswahlwette teil und tippte statt der üblichen sechs Zahlen neun, die jeweils miteinander kombiniert wurden. Hinter dem Systemspiel bei der TOTO 6aus45 Auswahlwette verbirgt sich das folgende Prinzip: Als Spielteilnehmer kreuzt man in einem Spielfeld mehr als sechs Zahlen an. Je nach ausgewähltem System (Voll- oder Teilsystem) werden die getippten Zahlen rechnerisch auf verschiedene Spielscheine aufgeteilt.

Ebenfalls konnte sich ein noch unbekannter Spielteilnehmer der Zusatzlotterie SUPER 6 bei der Ziehung am Samstag, dem 2. April 2022, über einen Gewinn in der Gewinnklasse 1 in Höhe von 100.000,00 Euro freuen. Denn alle sechs Ziffern seiner Spielscheinnummer stimmten mit den gezogenen Gewinnzahlen überein. Der glückliche Gewinner nahm an SUPER 6 in Verbindung mit BINGO! – Die Umweltlotterie in einer Annahmestelle von LOTTO Niedersachsen im Landkreis Diepholz teil.

Insgesamt erzielten im Jahr 2022 bisher 43 Niedersachsen einen Hochgewinn von mindestens 100.000,00 Euro bei den Lotterien von LOTTO Niedersachsen – drei davon in Millionenhöhe.

Leave a Reply

Please rate*

Your email address will not be published.