Sechs Richtige plus Superzahl: Spieler aus Ludwigslust-Parchim gewinnt 5,3 Millionen Euro

By | November 25, 2021

Rostock – Großes Vorweihnachtsglück für einen Lotto-Spieler aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim: Bei der Mittwochsziehung von LOTTO 6aus49 tippte der Glückspilz sechs Richtige plus Zusatzzahl, die 5,3 Millionen Euro wert sind.

(Foto: Lotto Mecklenburg-Vorpommern)
(Foto: Lotto Mecklenburg-Vorpommern)

Zum Millionentreffer führten die Gewinnzahlen 2, 5, 9, 19, 24 und 25 sowie die Superzahl 7 der Mittwochsziehung vom 24. November 2021. Die Wahrscheinlichkeit auf diese richtige Kombination lag bei rund eins zu 140 Millionen. Bundesweit gab es einen weiteren Volltreffer in Hessen. Die beiden Glückspilze teilen sich die stolze Gewinnsumme. So darf sich jeder über 5.350.921,70 Euro freuen, komplett steuerfrei ausbezahlt.

Anonymer mehrwöchiger Spielauftrag

Wer hinter dem Gewinn steckt, ist LOTTO Mecklenburg-Vorpommern noch nicht bekannt. Der Tipper gab seinen für vier Wochen laufenden Spielauftrag am 15. November im Landkreis Ludwigslust-Parchim ab. Sein Spieleinsatz von 63,60 Euro umfasste zehn Tipps für die Mittwochs-Ziehungen inklusive Spiel 77 und Super 6. Sobald sich der Gewinner meldet und alle Formalitäten geklärt sind, kann der Gewinnbetrag überwiesen werden.

Höchster Lotto-Gewinn in MV seit 2019

„Was für ein toller Gewinn zum Ende des Jahres – und dann noch in dieser Höhe. Das ist der dritte Millionengewinn für Mecklenburg-Vorpommern in diesem Jahr. Damit können wir insgesamt den 54. Lotto-Millionär in MV beglückwünschen“, freut sich Dr. Ait Stapelfeld, Geschäftsführer der Verwaltungsgesellschaft Lotto und Toto in Mecklenburg-Vorpommern. LOTTO Mecklenburg-Vorpommern freut sich damit nicht nur über den höchsten Gewinn des Jahres. Es ist zugleich der höchste Gewinn seit 2019. Damit steigt die Zahl der LOTTO-Großgewinner in Mecklenburg-Vorpommern für 2021 auf insgesamt 29.

Leave a Reply

Please rate*

Your email address will not be published.