Tag Archives: Automatenaufsteller

FG Münster: Steuerpflicht von Geldspielautomatenumsätzen ist zweifelhaft

Pressemitteilung des Finanzgerichts Münster vom 17.01.2022 Mit Beschluss vom 27. Dezember 2021 (Az. 5 V 2705/21 U) hat der 5. Senat des Finanzgerichts Münster wegen der bestehenden Umsatzsteuerfreiheit für Online-Glücksspiele im Hinblick auf den europarechtlichen Neutralitätsgrundsatz Zweifel an der Umsatzsteuerpflicht von sog. terrestrischen Geldspielautomatenumsätzen geäußert. Die Antragstellerin betreibt Spielhallen, in denen Geldspielautomaten aufgestellt sind. Mit… Read More »

Automatenaufsteller endlich mehrwertsteuerfrei – Linneweber forever!

Ein Beitrag von Rechtsanwalt Rolf Karpenstein Die teure Pflicht, auf Einnahmen aus der Aufstellung von Geldspielgeräten Mehrwertsteuer zu zahlen, die sie gar nicht vereinnahmt haben und auch nicht vereinnahmen könnten, ärgert Automatenaufsteller seit Jahren. Automatenaufsteller wissen, dass die Mehrwertsteuerpflicht aus zahlreichen Gründen EU-rechtswidrig ist. Die Mehrwertsteuer ist schon deshalb ein rechtswidriger Kostenfaktor, weil kein Leistungsaustausch… Read More »