Tag Archives: Glücksspielstaatsvertrag

GlüStV: Spielhallen klagen

Der seit Juli geltende Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) bedeutet nicht nur die Marktöffnung für Online Casinos, Online Sportwetten und Online Poker, sondern auch massive Einschränkungen für landbasierte Spielhallen und Automatenaufsteller. Für Missmut sorgt vor allem die neue Mindestabstandsregel, welche für zahlreiche Spielhallen das Aus bedeutet. Jetzt kam es zu einer Sammelklage der […] Der Beitrag GlüStV: Spielhallen… Read More »

Die Sportwetten-Plattform für den regulierten deutschen Markt

Seit 1. Juli unterliegt die Veranstaltung von Glücksspielen in Deutschland den bundeseinheitlichen Rahmenbedingungen des Glücksspielstaatsvertrags. Die iGaming-Plattform Bookmaker NEXT ermöglicht Wettanbietern einen schnellen Einstieg in den legalen deutschen Wettmarkt mit voller Compliance und Unterstützung auf allen Ebenen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie Ihr Sportwetten-Business in Deutschland starten können.

Spieleinsätze steigen weiter: Lotto Baden-Württemberg mit stärkstem ersten Halbjahr seit Anfang des Jahrtausends

Die Spieleinsätze bei der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg setzen ihren Rekordlauf fort. Im ersten Halbjahr lagen sie so hoch wie seit 2002 nicht mehr. Der Südwesten glänzt zudem erneut mit den bundesweit meisten Millionengewinnen. (Foto: Claus M. Morgenstern) Bis Anfang Juli tippten die Baden-Württemberger für rund 549,4 Mio. Euro beim Landesunternehmen. Das sind 42,46 Mio.… Read More »

Lottogesellschaften mit gutem Zwischenergebnis im ersten Halbjahr 2021

87 Millionäre und weitere 434 Gewinne über 100.000 Euro Einsätze zum Vorjahr um 7,9 Prozent auf über 4 Milliarden Euro gesteigert 61,5 Millionen Euro pro Woche für das Gemeinwohl Gutes erstes Halbjahr 2021 für den Deutschen Lotto- und Totoblock (DLTB): Mit einem Plus von 7,9 Prozent konnten die 16 Landeslotteriegesellschaften die Einsätze ihrer Spielangebote erneut… Read More »

Umsetzung des Glücksspielstaatsvertrags 2021 in Thüringen: Gemeinsames Statement von DAW-Vorstandsprecher Georg Stecker und Vorstand Verband der Automatenkaufleute Berlin und Ostdeutschland e.V. (AV) Tobias Schneegans

In der Plenarsitzung des Thüringer Landtags am 2. Juli 2021 erfolgte die zweite abschließende Lesung zum Thüringer Gesetz zur Umsetzung des Glücksspielstaatsvertrag 2021. Das neue Regelwerk für das terrestrische Glücksspiel greift den Qualitätsgedanken des Glücksspielstaatsvertrages 2021 auf und setzt auf nachhaltigen Spieler- und Verbraucherschutz. So werden die Anforderungen an das gewerbliche Spiel nachgeschärft und präzisiert.… Read More »

Tiptorro mit deutscher Lizenz

Mit dem heutigen Tag tritt der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft. Pünktlich dazu erhielt die Torro Tec Ltd., als Anbieter von Sportwetten, mit Bescheid vom 30.06.2021 vom Regierungspräsidium Darmstadt, eine Konzession zur Veranstaltung von Sportwetten im Internet und stationären Betrieb. Tiptorro zählt schon heute zu den innovativsten Anbietern für Sportwetten mit einem breiten Angebot. Unsere Kunden… Read More »

DVTM und seine Mitglieder begrüßen ausdrücklich den neuen Glücksspielstaatsvertrag 2021

Politik verspielt bedauerlicherweise Verbraucherschutz für vermeintliche Steuereinnahmen. Die Politik opfert die oberste Zielsetzung des Glücksspielstaatsvertrags 2021 – Jugend- und Spielerschutz – für Steuereinnahmen, die nicht eintreten werden und treibt die Spieler sehenden Auges in den Schwarzmarkt. „Der DVTM und seine Mitglieder begrüßen ausdrücklich den neuen Glückspielstaatsvertrag 2021, der zum 01.07.2021 in Kraft tritt und bekennen… Read More »

Glücksspielstaatsvertrag tritt in Kraft – Deutsche Automatenwirtschaft begrüßt ganzheitliche Regulierung und Spielersperrdatei

Am 1. Juli tritt der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft. Mit dieser Einigung enden jahrelange Verhandlungen der Bundesländer und es wird dem Glücksspielmarkt in Deutschland ein neuer und grundlegender Rahmen gegeben. Dazu Georg Stecker, Vorstandssprecher Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. (DAW): „Wir begrüßen den Glücksspielstaatsvertrag, weil er erstmalig den gesamten Markt reguliert und die Lebensrealitäten der… Read More »

Einladung zur Online – Veranstaltung des BAV und FGA am 28.06. um 11.00 Uhr

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren, hiermit laden wir Sie, gemeinsam mit dem BAV e.V., herzlich am Montag, 28.06.2021 um 11.00 Uhr zur Online-Informationsveranstaltung zu den ab 01.07.2021 in Kraft tretenden Regelungen zum Glücksspielstaatsvertrag und die daraus resultierende Anbindung an die spielformübergreifende Sperrdatei (aktueller Stand) und Regelungen in der Gastronomie-Aufstellung, ein. Betroffen von der… Read More »

Politik verspielt Verbraucherschutz für vermeintliche Steuereinnahmen

Die Politik opfert die oberste Zielsetzung des Glücksspielstaatsvertrags 2021 – Jugendund Spielerschutz – für Steuereinnahmen, die nicht eintreten werden und treibt die Spieler sehenden Auges in den Schwarzmarkt. Der geplante Steuersatz von 5,3 Prozent führt zu einer „Spieler-Kanalisierung“ in den geregelten Markt von unter 50 Prozent, anstatt der angestrebten 88 Prozent. „Der DVTM und seine… Read More »