Tag Archives: Spielabsprachen

Wimbledon unter Manipulationsverdacht

Bei der unabhängigen Tennis-Integritätsabteilung ITIA (International Tennis Integrity Agency) sind Meldungen über potenzielle Spielmanipulationen in Bezug auf zwei Erstrundenmatches in Wimbledon eingegangen. Eines davon unter deutscher Beteiligung. Der Tennissport gilt als besonders anfällig für Matchfixings im Kontext von Sportwetten. Droht nun ein weiterer Skandal um Wettbetrug im Tennis? Meldungen über […] Der Beitrag Wimbledon unter… Read More »