Tag Archives: Spielerschutz

Der Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. (DAW) und der Verband der Automatenkaufleute Berlin und Ostdeutschland e.V. luden zum Parlamentarischen Abend in Potsdam

V.l.n.r.: Georg Stecker, Michael Stübgen (Minister des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg), Guido Beermann (Minister für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg), Thomas Breitkopf. (Foto: Christian Sommer / AWI) Zahlreiche Vertreter aus dem Landtag sowie der Landesregierung Brandenburg sowie Branchenvertreter folgten der Einladung zum Parlamentarischen Abend. Georg Stecker, Sprecher des Vorstandes des Dachverbandes… Read More »

Belgien: Warnungen vor Glücksspiel-Werbeverbot werden laut

Der Vorschlag eines allgemeinen Werbeverbots für die Glücksspielbranche gewinnt mit dem belgischen Justizminister Vincent Van Quickenborne einflussreiche Unterstützung. Schon im Frühjahr hatte es einen Vorschlag via Gesetzesentwurf seitens eines Abgeordneten der belgischen Grünen, Steefan Van Hecke, gegeben. Dieser war zu seiner Zeit jedoch noch auf Ablehnung gestoßen, auch von Justizminister […] Der Beitrag Belgien: Warnungen… Read More »

Italien: Erster Entwurf des Anti-Spielsucht-Gesetzes vorgelegt

Im April 2022 legte die italienische Regierung das erste Anti-Spielsucht-Gesetz vor, das eine Behandlung dieses für die Nation so wichtigen Themas auf überregionaler Ebene vorsieht. Nach Angaben der Zeitung La Repubblica ist der Dreh- und Angelpunkt, wie die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Regierungen, Forschungsinstituten und Einrichtungen des Gesundheitswesens abläuft. Die […] Der Beitrag Italien: Erster… Read More »

DAkkS stellt Akkreditierungsfähigkeit des DAW-Standards fest

Die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) hat in ihrem Bescheid vom 25.04.2022 die Akkreditierungsfähigkeit des DAW-Standards „Geprüfte Qualität in Spielhallen – Jugendschutz, Spielerschutz, Betriebsmanagement“ festgestellt. In der Begründung heißt es dazu, dass nach Prüfung der eingereichten Unterlagen und Nachweise der Programmprüfungsausschuss zu dem Ergebnis kam, dass der eingereichte DAW-Standard die entsprechenden Anforderungen gemäß Akkreditierungsstellengesetz erfüllt und dem… Read More »

Schweden: Legale Angebote gewinnen durch Neuregulierung

Am 01. Januar 2019 in Kraft getreten, führt die Neuregulierung des Glücksspiels in Schweden zu großem Zulauf und zu höheren Spielerzahlen bei legalen Anbietern auf dem Markt. Das stellte das schwedische Statskontoret, also das Amt für öffentliche Verwaltung, fest, nachdem es von der schwedischen Regierung beauftragt wurde, die Wirksamkeit und […] Der Beitrag Schweden: Legale… Read More »

Belgien: Virtuelle Realität ist gegen Spielsucht im Einsatz

Um Patienten zu therapieren, die unter Spielsucht leiden, hat eine darauf spezialisierte Klinik in der belgischen Hauptstadt Brüssel nun ein neues Medium im Einsatz: die Virtuelle Realität, kurz VR. Am vergangenen Sonntag wurde beim öffentlich-rechtlichen Rundfunksender RTBF ein Beitrag veröffentlicht, in dem ein an der Klinik beschäftigter Psychologe namens Prof. […] Der Beitrag Belgien: Virtuelle… Read More »

Belgische Glücksspielbehörde und BIPT bekämpfen nun gemeinsam das illegale Online-Glücksspiel

ISA-GUIDE Redaktion Die belgische Kommission für Glückspiele (Kansspelcommissie) und das Belgische Institut für Postdienste und Telekommunikation (Belgisch Instituut voor postdiensten en telecommunicatie / BIPT) haben sich in einer neuerlichen Kooperationsvereinbarung darauf geeinigt, in Fragen des Spielerschutzes, hinsichtlich illegaler Online-Angebote, in Zukunft zu kooperieren. Eine der Aufgaben der Kommission für Glückspiele ist die Bekämpfung des illegalen… Read More »

Bremen: Casinos sollen bald ab 21 sein

Deutschlands kleinstes Bundesland Bremen plant eine Änderung des Bremischen Spielhallengesetzes, kurz BremSpielhG. Sollten diese Pläne Wirklichkeit werden, kommen strengere Regeln auf Betreiber wie Besucher zu. Bremen folgt damit scheinbar dem Vorbild des niedersächsischen Landtags, der schon vor etwa zwei Monaten einen Gesetzesentwurf mit strengeren spielhallenrechtlichen Bestimmungen auf den Weg gebracht […] Der Beitrag Bremen: Casinos… Read More »

Gaming Disorder jetzt offiziell als Krankheit anerkannt

In Südtirol hat die Landesregierung eine wegweisende Entscheidung getroffen: Ab sofort ist die Gaming Disorder, zu Deutsch auch die Computerspielsucht, als offizielle Suchterkrankung anerkannt. Damit haben Betroffene endlich Chancen auf angemessene und umfangreiche Unterstützung, denn nun ist die Gaming Disorder mit dem pathologischen Glücksspiel auf einem Level. Es kommt gerade […] Der Beitrag Gaming Disorder… Read More »

Britische Studie: Obligatorische Spielpausen schützen Spieler

Eine aktuelle britische Studie belegt, dass Spielpausen einem problematischen und zu ausschweifendem Spielverhalten entgegenstehen können. Verantwortlich für die Erhebung sind Dr. Mark D. Griffiths, seines Zeichen Psychologe mit Schwerpunkt auf Verhaltensabhängigkeiten wie Glücksspielstörungen, und Dr. Michael Auer, der bereits über 40 Studien im Fachbereich veröffentlichte. Durchgeführt wurde die Studie mit […] Der Beitrag Britische Studie:… Read More »