Tag Archives: UK

Lotterie: DCMS berät über Mindestalter

Im Rahmen der britischen Glücksspielreform hatte das DCMS (Department for Digital, Culture, Media & Sport) Ende letzten Jahres angekündigt, das Mindestalter zur Teilnahme an der Nationallotterie (UK National Lottery) von 16 auf 18 Jahre zu erhöhen. Vom derzeitigen Betreiber Camelot wurde der Schritt begrüßt. Nun mehrt sich aber doch Kritik […] Der Beitrag Lotterie: DCMS… Read More »

BGC fordert Ombudsmann

Der britische Glücksspielverband BGC (Betting and Gaming Council) fordert von der Regierung die Einführung eines Ombudsmanns fürs Glücksspiel. Dieser soll sich um Kundenbeschwerden kümmern und gleichzeitig als Vermittler zwischen Industrie, Politik und Gesellschaft fungieren. Nicht zum ersten Mal wird in UK ein Ombudsmann für den Sektor gefordert. Kommt es im […] Der Beitrag BGC fordert… Read More »