Tag Archives: Umlaufbeschluss

Virtuelle Automatenspiele: Sachsen-Anhalt beim Erlaubnisverfahren in der Zwickmühle

Ein Beitrag von Rechtsanwalt Dr. Fabian Maschke Das von Sachsen-Anhalt geführte Erlaubnisverfahren für virtuelle Automatenspiele ist in einer Zwickmühle. Sachsen-Anhalt darf nach dem Glücksspielstaatsvertrag 2021 keine Erlaubnisse für virtuelle Automatenspiele an diejenigen Anbieter vergeben, die schon ein Angebot in Deutschland haben (§ 4a Abs. 1 Nr. 1d, „Die Erlaubnis darf nur erteilt werden, wenn weder… Read More »

Erlaubnisverfahren für virtuelle Automatenspiele zum Scheitern verurteilt?

Rechtsanwalt Bernd Hansen Anwaltskanzlei HansenLüllauer Str. 1D – 21266 Jesteburg Wer die Hoffnung hatte, die Bundesländer hätten aus den Fehlern des vergangenen Jahrzehnts bei der Lizenzvergabe nach dem Glückspielstaatsvertrag gelernt, wird durch das für alle Bundesländer mit der Erlaubnisvergabe für virtuelle Automatenspiele betraute Bundesland Sachsen-Anhalt bitter enttäuscht. Sachsen-Anhalt hält nicht nur daran fest, dass das… Read More »

Entscheidungsbesprechung VG Köln, Beschlüsse vom 1. März 2022, 6 L 1277/21 und 6 L 1354/21 und die Auswirkungen für das deutsche Glücksspielrecht

Rechtsanwalt Dr. Nik Sarafi Dr. Sarafi Rechtsanwaltsgesellschaft mbHLeerbachstr. 54D – 60322 Frankfurt am Main Tel.: +49 69 70793-660Fax: +49 69 70793-727E-Mail: [email protected] Die Beschlüsse des Verwaltungsgerichts Köln zum NetzDG, welche auf Eilanträge von Google und Meta ergingen (VG Köln, Beschlüsse vom 1. März 2022, 6 L 1277/21 und 6 L 1354/21), sind auch für den Glücksspielsektor aufschlussreich… Read More »