Tag Archives: urteil

Besteuerung von Sportwetten mit Verfassungs- und Europarecht vereinbar

Pressemeldung des Bundesfinanzhofs vom 21. Oktober 2021 – Nummer 037/21 Mit zwei Urteilen vom 17.05.2021 – IX R 20/18 und IX R 21/18 hat der Bundesfinanzhof (BFH) die seit 2012 geltende Besteuerung von Sportwetten als mit dem Grundgesetz (GG) und mit Europarecht vereinbar eingestuft. In den Streitfällen boten ausländische Unternehmen nach Aufgabe des staatlichen Monopols… Read More »

Spielhallen können Bewirtungskosten nur teilweise steuerlich absetzen

Pressemitteilung des Finanzgerichts Köln vom 11. Oktober 2021 Stellt eine Spielhalle ihren Besuchern kostenlose Getränke und Snacks zur Verfügung, so liegt hierin eine Bewirtung aus geschäftlichem Anlass, deren Kosten nur zu 70 % den Gewinn mindern. Dies hat der 10. Senat des Finanzgerichts Köln mit seinem heute veröffentlichten Urteil vom 29.04.2021 entschieden (10 K 2648/20).… Read More »

CLLB Rechtsanwälte erstreiten vor dem Landgericht Waldshut-Tiengen weiteres Endurteil gegen Casinobetreiber

Rechtsanwalt István Cocron, B.A. CLLB RechtsanwältePanoramastr. 1D – 10178 Berlin Tel.: +49 (0)30 288 78960E-Mail: [email protected] Anbieter der Internetseite „casinoclub.com“ zur Rückzahlung sämtlicher Verluste aus illegalem Online-Glückspiel in Höhe von mehr als € 40.000,00 nebst Zinsen, Rechtsanwalts- und Gerichtskosten verurteilt. München/Berlin – Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte, mit Sitz in München und Berlin vertritt derzeit eine… Read More »

Online-Casino: Zahlungsdienstleister verliert gegen Spieler

Rechtsanwalt István Cocron, B.A. CLLB RechtsanwältePanoramastr. 1D – 10178 Berlin Tel.: +49 (0)30 288 78960E-Mail: [email protected] München – Wer am Glücksspiel im Online-Casino teilnehmen möchte, muss seinen Spieleinsatz tätigen. Das ist aber nur mit Hilfe der entsprechenden Angebote von Zahlungsdienstleitern und Banken möglich. Ohne Einsatz dreht sich im Online-Casino nichts. Daher schließt das umfassende Verbot… Read More »

Verbotenes Online-Glücksspiel – Spieler erhält 38.700 Euro zurück

Rechtsanwalt István Cocron, B.A. CLLB RechtsanwältePanoramastr. 1D – 10178 Berlin Tel.: +49 (0)30 288 78960E-Mail: [email protected] Urteil des Landgerichts Nürnberg-Fürth – Auch Verluste bei Sportwetten müssen erstattet werden München, 27.07.2021. Mehr als 38.700 Euro hatte ein Spieler im Online-Casino verzockt. Nun muss ihm die ElectraWorks Limited als Anbieterin des Glücksspiels im Internet den Verlust ersetzen.… Read More »

Online-Casino muss Spieler rund 54.500 Euro zurückzahlen

Rechtsanwalt István Cocron, B.A. CLLB RechtsanwältePanoramastr. 1D – 10178 Berlin Tel.: +49 (0)30 288 78960E-Mail: [email protected] Landgericht Mainz verurteilt Anbieter von Online-Glücksspiel zur Erstattung der Verluste – Verstoß gegen Glücksspielstaatsvertrag München, 15. Juli 2021 – Immer wieder hatte ein Spieler sein Glück beim Black Jack oder Poker im Online-Casino versucht – und verloren. Nach rund… Read More »

Spieler erhält 14.230 Euro vom Online-Casino zurück

Rechtsanwalt István Cocron, B.A. CLLB RechtsanwältePanoramastr. 1D – 10178 Berlin Tel.: +49 (0)30 288 78960E-Mail: [email protected] München, 04.08.2021. Im Online-Casino war ein Spieler alles andere als vom Glück verfolgt. Er verlor an den virtuellen Geldspielautomaten insgesamt 14.230 Euro. Jetzt hat sich das Blatt für ihn noch zum Guten gewendet. Das Landgericht München I entschied mit… Read More »

Online-Casino muss Spieler 21.700 Euro zurückzahlen

Ein Beitrag von Rechtsanwalt István Cocron München, 20.07.2021. Was ein Spieler im Online-Casino verloren hatte, holte ihm Rechtsanwalt István Cocron jetzt im Gerichtssaal zurück. Das Landgericht Aachen entschied mit Urteil vom 13. Juli 2021, dass die Anbieterin des Online-Glücksspiels, die Electra Works Limited mit Sitz in Gibraltar, den Verlust des Spielers – rund 21.700 Euro… Read More »

Landgericht München II weist Klage eines Spielers auf Rückzahlung von Spielverlusten bei Online-Casinospielen zurück

Ein Beitrag von Rechtsanwalt Dr. Arndt Riechers Weitere Niederlage eines Spielers vor dem Landgericht München: Das Landgericht München II hat mit Urteil vom 19.08.2021 zugunsten eines Anbieters von Online-Casinospielen entschieden, dass dem Spieler kein Anspruch auf Rückzahlung von Spielverlusten zusteht (Az.: 9 O 5322/20). Der Spieler hatte 55.200,00 Euro zwischen Januar 2017 und März 2018… Read More »

AG Euskirchen hat entschieden: Bei Online-Casinospielen haben Spieler keinen Anspruch auf die Rückerstattung von Verlusten

Ein Artikel von Rechtsanwalt Maximilian Kienzerle, Hambach & Hambach Rechtsanwälte Dritte Niederlage eines Spielers vor Gericht: Nach zwei Urteilen der Landgerichte München und Duisburg hat nun auch das Amtsgericht Euskirchen entschieden, dass ein Teilnehmer an Online-Casinospielen keinen Anspruch auf Rückerstattung seiner Spielverluste gegenüber einem Online-Glücksspielanbieter hat (Aktenzeichen 13 C 158/21). Der Spieler hatte im Jahr… Read More »